Start | Login | English
 
  Home
  Arbeitsgruppen
 
Informationsplattform
  Informationsdatenbank
  Wer Wo Was
  Aktuelles
   News Archiv
   News Suche
   Feedback
  Kalender
  Qualifizierung
  Newsletter
 
  Padi
 
 
UNESCO Archives Portal
 
  Übersicht | Ablauf | Kontakt


Workshop "Digitale Langzeitarchivierung und Grid: Gemeinsam sind wir stärker?"

Termin: Mittwoch, 2. Mai 2007, 11:00 bis 13:00
Veranstalter: nestor im Rahmen der German e-Science Conference 2007
Moderation: Heike Neuroth
Ort: Raum 3, Kongresshaus Baden-Baden
Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

Grid- und e-Science-Technologien zeichnen sich oft durch ein hohes Datenaufkommen und schnelle technische Veränderungen aus, was einen besonderen Bedarf nach Lösungen im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung nahelegt. Umgekehrt könnten die Grid-Technologien ein großes Potential für die Implementierung von Langzeitarchivierungsdiensten und -werkzeugen haben. Was sind die Chancen und Herausforderungen bei der Kooperation der bisher getrennten Grid- und Langzeitarchivierung-Communities? Gibt es ein gemeinsames Verständnis der Anforderungen und Begrifflichkeiten?

Das Thema Grid ist ein neuer Schwerpunkt des Kompetenznetzwerks Langzeitarchivierung "nestor". Als Teil dieses Schwerpunktes werden drei Expertisen erstellt, die das Thema unter den Gesichtspunkten wissenschaftlicher Rohdaten, Standards und möglicher Synergien untersuchen, und es wurde eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus der D-Grid Initiative und den Bereichen e-Science und Langzeitarchivierung gegründet. Der Workshop stellt die Expertisen vor, diskutiert die bisherigen Ergebnisse und versucht, eine Grundlage für die Zusammenführung von Grid und Langzeitarchivierung zu schaffen.

  nestor




   
 
  RSS   RSS